blog News      mail Kontakt

Printwerbung

Inserate und Printanzeigen

Inserate oder Anzeigen in Printmedien [also Zeitungen und Zeitschriften] sind eine sehr traditionelle Werbeform, die aber nach wie vor sinnvoll ist.

Da Inserate in erster Linie nach Grösse berechnet werden, ist eine sorgfältige grafische Gestaltung absolut notwendig, um auch bei kleinen Formaten einen hohen Aufmerksamkeitswert zu erreichen.

Flyer und Handzettel

Flyer [auch Handzettel genannt] sind kleine [meistens A5 oder A6], ungefaltete Zettel - eine sehr einfache Art der Printwerbung, die sich ohne großen Aufwand realisieren lässt.

Ein Flyer muss den Werbeinhalt sehr knapp und auf eine sofort verständliche Art vermitteln, weil er meistens nur flüchtig angeschaut wird. Daher bietet sich ein Flyer nur für einfache, unkomplizierte Inhalte an, wie etwa Veranstaltungshinweise.

Folder

Ein Folder ist etwas Ähnliches wie ein Flyer: Ein größeres Blatt (meistens DIN A4), das zu handlicher Größe zusammengefaltet ist. Ein Folder wirkt eine Spur aufwändiger und edler als ein Flyer, ist aber inhaltlich immer noch sehr beschränkt.

Prospekte, Kataloge, Broschüren

Prospekte und Kataloge sind mehrseitige, geheftete Printobjekte, in denen auch ausführliche Informationen Platz finden können. Da ein Prospekt oder Katalog in der Regel von Personen gelesen wird, die schon ein gewisses Interesse an dem dargestellten Angebot haben, kann und sollte man hier mehr ins Detail gehen. Die klare Gliederung der Informationen und ein sorgfältiges Layout mit einem ausgewogenen Verhältnis von Bild und Text ist dann aber um so wichtiger.

Plakate

Das Plakat hat zu den bisher genannten Printobjekten einen entscheidenden Unterschied: Die Personen, die angesprochen werden sollen, können es nicht mitnehmen und später in Ruhe ansehen. Daher muss das Plakat in erster Linie durch seine Grafik überzeugen und inhaltliche Informationen auf die knappste Form reduzieren.

Visitenkarten

Visitenkarten, Briefpapier und bedruckte Briefkuverts transportieren das Corporate Design nach außen und zählen deshalb im weitesten Sinn ebenfalls zu den Printmedien.

Downloadhttp://bigtheme.net/joomla Joomla Templates